Die Sozialversicherungswerte betragen:                              

 

2018 

2017 

 Geringfügigkeitsgrenze täglich

entfallen 

entfallen 

 Geringfügigkeitsgrenze monatlich

438,05 

425,70 

 Grenzwert für pauschalierte Dienstgeberabgabe

657,08 

638,55 

 Höchstbeitragsgrundlage täglich

171,00  166,00 

 Höchstbeitragsgrundlage monatlich (laufender Bezug)

5.130,00 

4.980,00 

 Höchstbeitragsgrundlage (jährlich) für Sonderzahlungen (echte
 und  freie Dienstnehmer)

10.260,00 

9.960,00 

 Höchstbeitragsgrundlage monatlich für freie Dienstnehmer (ohne 
 Sonderzahlungen)

5.985,00 

5.810,00 
 Auflösungsabgabe 128,00  124,00 
drucken
NEWS
Weg zur Arbeit kann Arbeitszeit sein
Die Rechtsprechung zieht die Trennlinie zwischen bezahlter Arbeitszeit und unbezahlter Wegzeit dort, wo der Dienstnehmer noch oder wieder frei entscheiden kann, wie er seine Zeit verwendet.
Steuerliche Behandlung von Wohnrechtsablösen
Da Einkünfte aus privaten Grundstücksveräußerungen im Gegensatz zu sonstigen Einkünften einem besonderen Steuersatz von 30% unterliegen, ist diese Unterscheidung bei der steuerlichen Behandlung von Wohnrechtsablösen von besonderer Bedeutung.
Umsatzsteuer: Behandlung von Gutscheinen
Seit 1.1.2019 ist für die umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen zu prüfen, ob ein so genannter „Einzweck-Gutschein“ oder ein „Mehrzweck-Gutschein“ vorliegt. Es ist also nicht mehr zwischen Wertgutscheinen und sonstigen Gutscheinen für bereits konkretisierte Leistungen zu unterscheiden.
mehr...

Registrieren

Login:
Passwort:
Passw. wiederholen:
e-mail:

optional:
Name:
Adresse:

Passwort vergessen?